Wichtige Neuigkeiten beim PyroNeo-System. Lesen Sie jetzt die Meldung: PyroNeo wird erwachsen

Show

Aus PyroNeo Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aus SkyDirector wird PyroNeo! Bitte verwenden Sie in Zukunft die Domain www.pyroneo.de. Vielen Dank.
⇒ Mehr Informationen zur Änderung

Der Begriff Show bezeichnet eine Zusammenstellung von verschiedenen automatischen oder manuellen Sequenzen, welche ihrerseits aus Zündpunkten für Feuerwerkseffekte bestehen. Zusammen ergeben diese einen vorausgeplanten Ablauf eines Feuerwerks.

In einer Showdatei sind diese Abläufe zusammengefasst; sie kann entweder von Hand oder mit speziell dafür geeigneter Computersoftware erstellt werden. Der Commander kann eine solche Showdatei laden und die darin enthaltenen Informationen in eine entsprechende Programmierung der Zündmodule umsetzen über die die Show dann gezündet wird.

Teilshow

Eine Show kann bei PyroNeo aus mehreren Teilshows bestehen, die voneinander getrennt geschossen werden, jedoch zusammen programmiert und getestet werden sollen.

Solch eine Unterteilung macht z.B. Sinn, wenn mehrere unabhängige Shows an einem Abend und an der gleichen Stelle geschossen werden sollen (z.B. die drei Teilnehmer eines Feuerwerkswettbewerbs, deren Shows alle nacheinander abgebrannt werden sollen).

Zu diesem Zweck lässt sich im Commander die Show über das Menü Show - Wechseln wechseln. Es sind die Teilshows 0-15 möglich; welche Nummern für die verschiedenen Shows vergeben werden, hängt von der Programmierung ab. Wenn keine Teilshows benötigt werden, sollte stets die Nummer Null verwendet werden.