Wichtige Neuigkeiten beim PyroNeo-System. Lesen Sie jetzt die Meldung: PyroNeo wird erwachsen

Firmware-Update

Aus PyroNeo Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aus SkyDirector wird PyroNeo! Bitte verwenden Sie in Zukunft die Domain www.pyroneo.de. Vielen Dank.
⇒ Mehr Informationen zur Änderung

Alle Geräte werden mit einer initialen Firmware (Betriebssoftware) ausgeliefert. Da kontinuierlich neue Funktionen und auch Fehlerbehebungen in die Firmwares integriert werden sollten regelmäßige Updates (z.B. in der Wintersaison) durchgeführt werden. Bei den meisten Modulen ist dies unkompliziert und automatisiert über die SkyConductor-Software möglich. Bei anderen Geräten (vor allem alle Sender) wird die Betriebssoftware am Gerät selber aktualisiert.

Diese Seite dient der Übersicht und verweist auf die für jedes Gerät gültige Anleitung um die Firmware zu aktualisieren.

Anleitungen für Geräteupdates

Gerät Version Verkauf ab Verkauf bis Update über
SkyConductor ja/nein
Hinweis / Update-Link
Zündmodul Phase I (alle) Mai 2014 ja, teilautomatisch PyroNeo-Modulupdate
Zündmodul Phase I.1 (alle) Mai 2014 ja, automatisch PyroNeo-Modulupdate
Zündmodul Phase II (alle) ja, automatisch PyroNeo-Modulupdate
Audiomodul 1 März 2015 nein Kompatibilität über Hardware-Umrüstung herstellbar.
Updateanleitung ansonsten hier
Audiomodul 2 März 2015 ja, automatisch PyroNeo-Modulupdate
DMX-Modul (alle) ja, automatisch PyroNeo-Modulupdate
PC-Commander (alle) - (hat keine eigene Firmware)
Mini-Commander (alle) nein Updateanleitung hier
Commander (alle) nein Updateanleitung hier

Eine Anleitung für das automatische Update über SkyConductor finden Sie hier.

Manuelles Firmware-Update

Um ein Modul auf einen vorherigen Versionsstand zu bringen ist auch ein teilautomatisches Update möglich bei dem die Firmwaredatei direkt angegeben wird. Eine Anleitung dazu finden Sie hier. Das Update eines Senders ist immer manuell notwendig, siehe oben.